Share

Leinensamen-Rosinenbrot

Leinensamen-Rosinenbrot
1
Germ mit etwas lauwarmem Wasser auflösen und in einer Rührschüssel mit Weizenmehl, Roggenmehl, Salz, Rosinen, Leinsamen und Wasser zu einem glatten Teig kneten (ca. 10 Minuten). Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und ca. 2 Stunden gehen lassen.
2
Auf einem bemehlten Brett den Teig in gleiche Stücke teilen und zu Wecken formen. Auf ein Blech mit Backtrennpaper legen, wiederum mit einem Tuch abdecken und etwa 45 Minuten gehen lassen.
3
Im vorgeheizten Rohr bei etwa 200°C ca. 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 180°C reduzieren und noch etwa weitere 25 Minuten fertig backen.
4
Auf einem Rost auskühlen lassen.
Zutaten Download
  • 400 g Weizenmehl (Type 405) oder griffiges Weizenmehl
  • 300 g Roggenmehl
  • 2 EL Leinsamen
  • 3 EL Rosinen
  • 15 g frischer Germ
  • 450 ml kaltes Wasser
1.
Germ mit etwas lauwarmem Wasser auflösen und in einer Rührschüssel mit Weizenmehl, Roggenmehl, Salz, Rosinen, Leinsamen und Wasser zu einem glatten Teig kneten (ca. 10 Minuten). Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und ca. 2 Stunden gehen lassen.
2.
Auf einem bemehlten Brett den Teig in gleiche Stücke teilen und zu Wecken formen. Auf ein Blech mit Backtrennpaper legen, wiederum mit einem Tuch abdecken und etwa 45 Minuten gehen lassen.
3.
Im vorgeheizten Rohr bei etwa 200°C ca. 15 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 180°C reduzieren und noch etwa weitere 25 Minuten fertig backen.
4.
Auf einem Rost auskühlen lassen.

Produkte passend zum Rezept

Weizenmehl Universal Type 480 1kg

Weizenmehl Universal Type 480 1kg

Weizenmehl Universal Type 480 1kg

Weizen ist das beliebteste Getreide der Österreicher und bildet die Basis einer Vielzahl von...

 Produkt anzeigen
Roggenmehl Type 960 1kg

Roggenmehl Type 960 1kg

Roggenmehl Type 960 1kg

Roggen ist ein sehr widerstandsfähiges Getreide und wächst auch unter raueren Bedingungen in sehr...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Coppa Nocciolone im Hippenblatt mit Toffeesauce

Coppa Nocciolone im Hippenblatt mit Toffeesauce

Coppa Nocciolone im Hippenblatt mit Toffeesauce

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Deko: Haselnüsse auf einem Stück Backpapier...

 Rezept anzeigen
Gewürzclementinen

Gewürzclementinen

Gewürzclementinen

1 kg Clementinen auspressen, benötigt werden 400 ml Saft. Die 6 Clementinen sorgfältig schälen,...

 Rezept anzeigen
Rhabarberstrudel

Rhabarberstrudel

Rhabarberstrudel

Den Teig auf einem Backblech ausbreiten. Rhabarber in der Zwischenzeit in ca. 3 cm lange Stücke...

 Rezept anzeigen
Lebkuchen

Lebkuchen

Lebkuchen

Als erstes das Natron ins Roggenmehl einsieben. Danach die restlichen Teigzutaten (Eier, Zucker,...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden