Share

Apfelkuchen mit Nussmürbteig

 Ein Rezept von Alexandra Wurian aus Graz
Apfelkuchen
1
Mürbteig zubereiten, 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
2
Die Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden und mit dem Zucker, dem Wein und dem Zitronensaft zu grobem Apfelmus kochen, auskühlen lassen.
3
Den Mürbteig auf ein Backblech geben und bei 180 - 200 Grad bei Umluft braun backen, aus dem Rohr nehmen, das Apfelmus darauf verteilen und noch zehn Minuten weiterbacken.
Zutaten Download
  • 25 dag Weizenmehl (glatt)
  • 15 dag Butter
  • 7 dag Staubzucker
  • 2 Bio-Eier
  • 10 dag geriebene Haselnüsse
  • 1 kg säuerliche Äpfel
  • 12 dag Kristallzucker
  • 125 ml Rot- oder Weißwein
  • 1 Zitrone
1.
Mürbteig zubereiten, 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
2.
Die Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden und mit dem Zucker, dem Wein und dem Zitronensaft zu grobem Apfelmus kochen, auskühlen lassen.
3.
Den Mürbteig auf ein Backblech geben und bei 180 - 200 Grad bei Umluft braun backen, aus dem Rohr nehmen, das Apfelmus darauf verteilen und noch zehn Minuten weiterbacken.

Produkte passend zum Rezept

Äpfel

Äpfel "Topaz"

Äpfel "Topaz"

Der Topaz zählt geschmacklich zu den wertvollsten Sorten. Er ist eine Kreuzung zwischen Rubin und...

 Produkt anzeigen
Weizenmehl Glatt  Type 700 1kg

Weizenmehl Glatt Type 700 1kg

Weizenmehl Glatt Type 700 1kg

Weizen ist das beliebteste Getreide der Österreicher und bildet die Basis einer Vielzahl von...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Grießflammerie mit Zwetschkenröster

Grießflammerie mit Zwetschkenröster

Grießflammerie mit Zwetschkenröster

Zubereitung Zwetschkenröster:Wasser mit dem Zucker, der Zimtstange und den Nelken aufkochen lassen.

 Rezept anzeigen
Ribiselschnitten

Ribiselschnitten

Ribiselschnitten

Für den Teig Marzipanrohmasse in kleine Stücke zupfen, mit Dotter mit dem Mixer glatt rühren.In...

 Rezept anzeigen
Frühlingszwiebel-Fladen

Frühlingszwiebel-Fladen

Frühlingszwiebel-Fladen

Für den Teig in einer Schüssel Mehl mit Salz vermischen. 150 ml kochendes Wasser mit den Knethaken...

 Rezept anzeigen
Topfenstreuselkuchen

Topfenstreuselkuchen

Topfenstreuselkuchen

Für den Streusel alle Zutaten vermengen, bis Streusel entsteht. Eine Springform fetten bzw. mit...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden