Share

Pfingstbraten

Pfingstbraten
1
Das Kitzfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Wacholderbeeren einreiben.
2
Danach in heißem Öl rund herum anbraten und dann im vorgeheizten Ofen 45 bis 50 Minuten bei 190°C braten. Das Fleisch mehrmals mit Bratensaft übergießen und warm stellen. Den Bratensaft reduzieren und mit etwas Schlagobers verfeinern.
3
Als Beilage eignen sich Semmelknödel und Weißkraut.

Foto: © AMA Marketing
Zutaten Download
  • 1 kg Ja! Natürlich Kitzfleisch mit Knochen (bitte vorbestellen)
  • etwas Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Wacholderbeeren
  • etwas Schlagobers
1.
Das Kitzfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Wacholderbeeren einreiben.
2.
Danach in heißem Öl rund herum anbraten und dann im vorgeheizten Ofen 45 bis 50 Minuten bei 190°C braten. Das Fleisch mehrmals mit Bratensaft übergießen und warm stellen. Den Bratensaft reduzieren und mit etwas Schlagobers verfeinern.
3.
Als Beilage eignen sich Semmelknödel und Weißkraut.

Foto: © AMA Marketing

Produkte passend zum Rezept

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Sonnenblumenöl Ölsäurereich 0.5lt

Die Sonnenblumenkerne aus biologischer Landwirtschaft, die für dieses Öl verwendet werden, stammen...

 Produkt anzeigen
Knoblauch 150g

Knoblauch 150g

Knoblauch 150g

Der Bio-Knoblauch von Ja! Natürlich kommt ausschließlich aus Österreich vom Bio-Betrieb Artner im...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Karamellisierte Polentaschnitten mit Heiße Liebe Joghurt

Karamellisierte Polentaschnitten mit Heiße Liebe Joghurt

Karamellisierte Polentaschnitten mit Heiße Liebe Joghurt

Milch mit Ahornsirup und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, Maisgrieß unter ständigem Rühren...

 Rezept anzeigen
Niedertemperaturgegartes Rindsfilet mit Zitronen-Pfefferrisotto und glacierten Karotten

Niedertemperaturgegartes Rindsfilet mit Zitronen-Pfefferrisotto und glacierten Karotten

Niedertemperaturgegartes Rindsfilet mit Zitronen-Pfefferrisotto und glacierten Karotten

Backofen auf 75 °C vorheizen.

 Rezept anzeigen
Ziegenmilchterrine mit Zucchini und Hendlbrust

Ziegenmilchterrine mit Zucchini und Hendlbrust

Ziegenmilchterrine mit Zucchini und Hendlbrust

Eine Terrinenform (Inhalt: ca. 0,5 l) mit Frischhaltefolie auslegen. Ziegenmilch, Joghurt, Pfeffer...

 Rezept anzeigen
Altwiener Obstknödel

Altwiener Obstknödel

Altwiener Obstknödel

Topfen, Ei, Grieß, Brösel und Salz gut vermengen und an einem kühlen Platz mindestens eine...

 Rezept anzeigen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden