Share

Lauwarmer Schlierbacher Rubin mit Melanzani-Basilikumcreme

Lauwarmer
1
Die Melanzani mehrmals einschneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Bei 160 °C ca. 30 Minuten im Backrohr braten, danach das Fleisch von der Schale lösen und mit Zitronensaft, gehacktem Basilikum, Passata, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
2
Für die Polenta die Gemüsesuppe und das Olivenöl aufkochen lassen. Den Maisgrieß einrühren, einen Deckel auf den Topf geben und im Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten lang fertig garen, am besten zeitgleich mit der Melanzani.
3
Den Käse auf ein Backblech legen und im Backrohr bei 160 °C ca. 5 Minuten backen.
4
Die Polenta auf einem Teller verteilen, darauf die Melanzani anrichten, den Käse darauf setzen und mit frischem Basilikum garnieren.
Zutaten Download
  • Für 4 Personen
  • Für die Melanzani:
  • 4 EL Tomatenpassata
  • 10 Blätter Basilikum
  • 1 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Polenta:
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 50 g Maisgrieß / Polenta
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum zum Dekorieren
1.
Die Melanzani mehrmals einschneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Bei 160 °C ca. 30 Minuten im Backrohr braten, danach das Fleisch von der Schale lösen und mit Zitronensaft, gehacktem Basilikum, Passata, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
2.
Für die Polenta die Gemüsesuppe und das Olivenöl aufkochen lassen. Den Maisgrieß einrühren, einen Deckel auf den Topf geben und im Backrohr bei 160 °C ca. 25 Minuten lang fertig garen, am besten zeitgleich mit der Melanzani.
3.
Den Käse auf ein Backblech legen und im Backrohr bei 160 °C ca. 5 Minuten backen.
4.
Die Polenta auf einem Teller verteilen, darauf die Melanzani anrichten, den Käse darauf setzen und mit frischem Basilikum garnieren.

Produkte passend zum Rezept

Basilikum Im Topf

Basilikum Im Topf

Basilikum Im Topf

Geschmack: kräftig würziger warmer Duft und Geschmack. Anwendungsmöglichkeit: sehr vielseitig...

 Produkt anzeigen

Weitere tolle Rezepte

Altwiener Saftgulasch

Altwiener Saftgulasch

Altwiener Saftgulasch

Die feingeschnittenen Zwiebeln in heißem Fett goldgelb anrösten und das würfelig geschnittene...

 Rezept anzeigen
Pannonische Fischsuppe

Pannonische Fischsuppe

Pannonische Fischsuppe

Den Fischfond erwärmen. In der Zwischenzeit die Fischfilets, wenn nötig, entgräten und in nussgroße...

 Rezept anzeigen
Salatparadeiser gefüllt mit Sauerrahmmousse

Salatparadeiser gefüllt mit Sauerrahmmousse

Salatparadeiser gefüllt mit Sauerrahmmousse

Den Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft glattrühren. Die Gelatine einweichen,...

 Rezept anzeigen
Chicken-Fajitas: Gefüllte Weizenfladen

Chicken-Fajitas: Gefüllte Weizenfladen

Chicken-Fajitas: Gefüllte Weizenfladen

Anfangs projektiert man 4 Fladen mit etwa 150-200g glattem Mehl, rund 1/16 Liter warmen Wassers,...

 Rezept anzeigen  Video abspielen
suche Input löschen
Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden