Enten-Keule Enten-Keule
Kochen, Wissen

Bio-Ente: Tipps zur Zubereitung und köstliche Rezepte

Ja! Natürlich
November 26, 2020

Eine feine Ente hat man nicht alle Tage am Teller, umso wichtiger, dass sie dann auch wirklich gelingt. Weiß man, auf was man bei der Zubereitung von Bio-Enten-Keulen, Bio-Entenbrust Filets oder einer ganzen Bio-Ente achten soll, steht dem vollen Genuss nichts mehr im Wege.

Ente wird in den meisten Küchen für festliche Anlässe zubereitet, ein Familienessen oder zu Weihnachten. Die Zubereitung sollte gut durchdacht sein, nur wenn man einige Tipps kennt und anwendet, wird die Ente saftig und knusprig zugleich.

Entdecke einige köstliche Rezepte, Tipps und Tricks zur Zubereitung und alles rund um Bio-Entenhaltung beim Ja! Natürlich Bauernhof der Familie Forstner.

Los geht’s!

Zubereitung von Bio-Ente leicht gemacht

So gelingt die Bio-Ente am Besten!

Zubereitung der ganze Ente

  • Grundsätzlich rechnet man für 4 Personen mit einer 2-2,5 kg Bio-Ente.
  • Die Kerntemperatur sollte nicht höher als 70 Grad liegen, sonst verändert sich das Eiweiß und die Ente wird trocken.
  • Wenn die Ente viel Fett aufweist. einfach vorsichtig in die Haut stechen, damit es austreten kann. Nicht in das Fleisch stechen!
  • Für die Extra-Knusprigkeit: 15 Minuten vor dem Ende der Garzeit, die Ente mit etwas Konservenmilch bestreichen. Der Zucker karamellisiert wunderbar auf der Haut.

Zubereitung Entenkeulen

  • Für 4 Personen werden ca. 300g Bio-Entenkeulen empfohlen.
  • Vor der Zubereitung mit der Lieblingsmarinade marinieren und im Kühlschrank über Nacht einziehen lassen.
  • Bei der Zubereitung die Oberschenkelkeulen herausschneiden.
  • Kerntemperatur von 70 Grad nicht überschreiten.

Zubereitung Entenbrust Filet

  • Serviert als Hauptspeise kann man pro Person ca. 250g Bio-Entenbrust-Filet einplanen. Als Vorspeise besser 100-150g.
  • Eine Kerntemperatur von 63-65 Grad ist perfekt!
  • Zum Braten in der Pfanne, die Entenbrust immer mit der Hautseite voran in die kalte Pfanne legen, dann auf mittlerer Stufe erhitzen.
  • Ca. 5 Minuten auf der Hautseite braten und 1-2 Minuten auf der Fleischseite.

Tipp: Du hast eine ofenfeste Pfanne? Dann gib sie samt Geflügel bei 160 Grad Ober-/Unterhitze in den Ofen für 10-15 Minuten. Danach in Alufolie einschlagen und noch ein paar Minuten ziehen lassen. Perfekt!

Rezepte für jeden Anlass - wir präsentieren unsere Favoriten!

Entenbrust aufschneiden und servieren!
Knusprige Bio-Entenbrust

Knusprige Entenbrust mit Thymian Champignons und Kürbis Püree

Ein Teller purer Herbst! Knusprige Bio-Entenbrust trifft auf geröstet braune Champignons mit Thymian und cremiges Kürbis Püree.

Hier geht’s zum Rezept!

Entenkeule mit Rotkraut und Erdäpfelknödel

Entenkeule mit Rotkraut und Erdäpfelknödel

Ein feiner Klassiker unter den Enten-Rezepten. Mit Rotkraut und Erdäpfelknödel, bei vielen eine Kindheitserinnerung!

Das Rezept gibt’s hier!

Rosa gebratene Entenbrust mit Rote Rüben Humus, Nüssen und weichem Ei

Eine orientalisch angehauchte Art und Weise die Bio-Entenbrust knusprig und saftig zu genießen. Mit Rote Rüben Hummus und weichem Ei serviert – traumhaft!

Hier geht’s zum Rezept!

„Pulled Duck“ Enten-Bio-Sandwich mit selbst gemachtem Cole Slaw

Es muss nicht immer Pulled Pork oder Pulled Chicken sein, auch Pulled Duck ist mittlerweile ein echter Renner. Ganz simpel serviert als Sandwich mit knackigem Cole Slaw.

Das Rezept gibt’s hier!

Bio-Enten Familie Forstner

Am Bio-Bauernhof der Familie Forstner in Oberösterreich

Die Tiere verbringen die Tage auf der weitläufigen Weide, im Wintergarten und in zwei mit Stroh ausgestreuten Ställen. Diese werden zweimal täglich eingestreut, der anfallende Mist kommt anschließend auf ein Mistlager, wo er ablagert und dann als wertvoller Dünger auf die Felder ausgebracht wird – ein Teil der Forstner‘schen Kreislaufwirtschaft.

In rund 50 Tagen erreichen die Tiere zwischen drei und vier Kilogramm Lebendgewicht. Dann werden sie wieder zu ihrem Ursprungsbetrieb gebracht, wo sie geschlachtet und zerlegt werden. Damit stammen sie, vom Küken bis zur fertigen Ente, zu 100 Prozent aus Österreich.

 

Erfahre hier mehr!
Bio-Enten Familie Forstner
Viel Platz und ständige Bewegungsfreiheit
Bio-Enten Familie Forstner
Zugang zu Grünauslauf und Wintergarten

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder

Green Packaging