Reste verwerten ist angesagt!

Grundsätzlich ist Eiweiß, auch Eiklar genannt, außerhalb vom Bio-Ei für ca. 3 Tage im Kühlschrank haltbar. Das ist schonmal gut, wenn man es nicht sofort verbrauchen kann. Doch welche kreativen Rezepte gibt es, wo nur Eiweiß zum Einsatz kommt? Wie kann man Eiweiß noch verwerten? Wir haben die besten Rezepte und Tipps gesammelt!

Unsere besten Tipps und Tricks

DIY Gesichtsmaske

Ja richtig gelesen, das Eiweiß kommt ins Gesicht und zwar in Form einer wohltuenden und vitalisierenden Gesichtsmaske. Das Eiweiß etwas aufschlagen, einen Bio-Pflanzendrink hinzugeben und für den Frischekick etwas Gurkensaft (oder etwas geriebene Bio-Gurke) untermengen und im Gesicht auftragen. Warten bis die Maske getrocknet ist und danach mit warmem Wasser abspülen. So hat man Eiweiß verwertet und gleichzeitig der Haut einen Gefallen getan.

Einfach genial!

Ledermöbel auffrischen

Es müssen keine chemischen Mittel sein, die Ledermöbel in Schuss halten, mit Eiweiß funktioniert das hervorragend. Damit lassen sich sogar neue Fettflecken leicht entfernen.
Einfach das geschlagene Eiweiß auf das Leder auftragen und mit einem trockenen Tuch nachpolieren. Et voilà!

Suppen und Eintöpfe aufpeppen

Bei vielen kommt oft ein Eistich in die Suppe, für alle die es nicht kennen oder nicht oft machen, ist es eine tolle Möglichkeit Eiweiß aufzubrauchen und gleichzeitig der Suppe oder dem Eintopf zusätzliche Proteine zu verabreichen. Macht Suppen herrlich! Schonmal ausprobiert?

Entdecke hier tolle Suppen-Rezepte!

Mmmmh!

Backen nur mit Eiweiß

Klar geht Backen nur mit Eiweiß, man braucht einfach das richtige Rezept und muss die Zusammensetzung der einzelnen Komponenten beachten! Wie wär’s mit einem köstlichen Schokokuchen und gleichzeitiger Verwertung von Eiweiß?

Das brauchst du:

Eiklar mit Zucker sehr steif schlagen. Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Zuerst das Mehl unter den Eischnee heben, dann die geschmolzene Schokolade vorsichtig einrühren. In eine beliebige Kuchenform füllen und bei 180°C Heißluft ca. 25 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreut servieren und genießen!

Gerade wirklich keinen Verwendungszweck? Einfach einfrieren

Wenn’s wirklich nicht anders geht und du aktuell keine Verwendungsmöglichkeit hast, kann man Eiweiß auch einfrieren und für den nächsten Kuchen, die nächste Gesichtsmaske etc. aufheben. Es bleibt so bis zu einem Jahr haltbar, innerhalb dieses Zeitraumes sollte es aber aufgebraucht werden. Einfrieren im Eiswürfelbehältnis ist nicht nur zum Auftauen praktisch, es spart auch Platz in der Gefriertruhe.

Klimakampagne Regional

Klimaschutz beginnt bei Ja! Natürlich am Teller!

Bio liegt im Trend: Im ersten Halbjahr 2020 erhöhte sich die eingekaufte Menge an Bio-Lebensmitteln in Österreich gegenüber dem Vergleichszeitraum im Jahr zuvor um 14,4 Prozent. Das zeigt ein steigendes Bewusstsein für biologisch produzierte Lebensmittel. Aber bringt Bio auch dem Klima etwas?

Erfahre hier mehr!

Es leben die Gockel! Das Ja! Natürlich Pionierprojekt

Klicke hier!
Obst & Gemüse Icon
Newsletter