Fleisch

Geschmortes Hüferschwanzel mit Schwammerl

Glutenfrei
Laktosefrei
Low Carb
Herbst
90 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

800 g
Hüferschwanzel im Ganzen
3 EL
Steinpilze, getrocknet, in Wasser eingeweicht
2 EL
Bio-Rohrohrzucker
250 ml
Roter Portwein
250 ml
Rotwein
250 ml
Bratensaft
Salz und Pfeffer
1 Handvoll
Steinpilze, geputzt und in größere Stücke geschnitten
1 Handvoll
Eierschwammerl, geputzt und gewaschen
1
Hüfergschwanzel salzen und pfeffern. Den Zucker mit Öl in einem Topf karamellisieren. Zwiebel und Knoblauch beifügen, Hüferschwanzel dazugeben und beidseitig etwas anschmoren lassen.
2
Die Steinpilze samt dem Einweichwasser beifügen. Mit Balsamico, Rotwein und Portwein ablöschen. Thymianzweige dazu - kurz einreduzieren lassen, mit Bratensaft auffüllen und zugedeckt langsam im Rohr bei ca. 190 °C (etwa 50-60 Minuten) weich schmoren.
3
Fleisch herausnehmen, die Soße etwas einkochen lassen - abschmecken und passieren.
4
Die Pilze in Olivenöl anrösten, Schalotten dazugeben und kurz mitrösten. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
5
Hüferschwanzel aufschneiden und mit der Soße übergießen. Mit den Schwammerln garnieren. Eventuell Markknöderl als Beilage servieren.
Guten Appetit!
Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder