Für Kinder, Restlküche

Gurkenpuffer mit Karotten-Fenchelsauce

Vegetarisch
25 Minuten
Gesamtzeit

Zutaten

für
4
Personen

Für die Puffer:
500 ml
Milch
150 g
Polenta
30 g
Butter
1
Dotter vom Bio-Ei
Salz
1 EL
gehackte Petersilie
1 EL
gehackter Thymian
2 EL
klein geschnittene Delikatessgurken
Zum Braten:
2 EL
Olivenöl
1 EL
Butter
Für die Karotten-Fenchelsauce:
1
Fenchel
2
Karotten
1 EL
Butter
250 ml
Gemüsefond
Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle
1
Spritzer weisser Balsamico
1 TL
Stärke zum Binden
1 EL
grob geschnittenes Fenchelkraut
Für die Garnitur:
etwas Fenchelkraut
2
2 Delikatessgurken in Würfel geschnitten
1
Milch mit Gewürzen und Butter aufkochen, Polenta einrühren und bei kleiner Flamme unter ständigem Rühren dickbreiig kochen und kurz überkühlen lassen.
2
Dotter, Gurken und Kräuter unterrühren und erkalten lassen. Masse zu kleinen Puffer formen und in Olivenöl und Butter langsam beidseitig goldbraun braten.
3
Fenchel putzen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Fenchel und Karotten in etwas Butter glasieren und würzen. Mit etwas Gemüsefond untergießen und bissfest kochen. Zum Schluss noch mit etwas Stärke binden und mit Fenchelkraut abschmecken.
4
Sauce auf den Tellern verteilen und die Puffer darauf legen. Mit Delikatessgurken und Fenchelkraut garnieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.