Food-Blogger-Rezepte, Suppen
Vegetarisch
Herbst
Winter

Joghurt-Kurkuma Suppe (Kadhi auf Indisch)

15 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Adi & Simone Raihmann von Karma Food

Für uns eine unserer liebsten Suppen in der kalten Jahreszeit – super cremig, durch Skyr eine schöne säuerliche Note und mit frischem Kurkuma einfach nur ein absolut großartiger Immun-Booster.

Frischer Bio-Kurkuma aus Österreich ist ein sehr saisonales Produkt, da heißt es schnell zugreifen.

1
Skyr, Kichererbsen-Mehl, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch und Currypulver mit einem Schneebesen in einer Schüssel glattrühren bis keine Klümpchen zu sehen sind.
2
Danach 800 ml Wasser nach und nach gleichmäßig gut unterrühren.
3
In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Lorbeerblätter und Kümmel darin ca. 2 Minuten anbraten. Wenn der Kümmel zu tanzen beginnt, ist es fertig.
4
Die Skyr-Mischung hinzugeben und einmal aufkochen.
5
Hitze reduzieren und zugedeckt für 15 Minuten ziehen lassen.
6
Zum Garnieren empfiehlt sich frische Petersilie, Chilifäden und frisch gepresste Zitrone.
Die Suppe schmeckt ganz hervorragen mit Reis.
Guten Appetit!
beste Bio-Zutaten für Khadi
Joghurt-Kurkuma Suppe (Kadhi)
Skyr mit den trockenen Zutaten mischen
Kurkuma am besten frisch dazu
Kümmel tanzt gern in der Pfanne
ablöschen und köcheln lassen
herrliche Farbe durch den Kurkuma
Khadi wärmt von innen
Ja! Natürlich

Mit unseren Bio-Produkten schmeckt's am besten

Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging