Pasta

Penne all’arrabiata

Vegan
Vegetarisch
Frühling
Herbst
30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Nudeln laut Anleitung zubereiten.
2
Knoblauchzehen und Chilischoten klein hacken. Für die Sauce werden die Knoblauchzehen zusammen mit den Chilischoten ca. 1-2 Minuten in Olivenöl angedünstet.
3
Anschließend die geschälten (und zerkleinerten bzw. pürierten) Tomaten zugeben und ca. 10-15 Minuten einkochen lassen.
4
Jetzt werden die abgetropften Penne hinzugefügt und die Hälfte der Petersilie untergerührt.
5
Nudeln in einem tiefen Teller anrichten, mit der restlichen Petersilie und ggf. mit dem geriebenen Pecorino bestreuen.
Guten Appetit!
Knoblauch und Chili fein hacken
Knoblauch und Chili fein hacken
Tomatensauce mit Petersilie verfeinern
Tomatensauce mit Petersilie verfeinern
geriebenen Pecorino-Käse drüberstreuen
geriebenen Pecorino-Käse drüberstreuen
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder