Food-Blogger-Rezepte, Salate
Vegetarisch
Frühling
Sommer

Goldhirse Salat mit Cranberries und Feta

25 Minuten
Gesamtzeit
Jules Vogel
1
Bio-Goldhirse nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.
2
Karotten mit einem Julienne-Schneider in dünne Streifen schneiden. Radicchio ebenfalls fein schneiden und Petersilie und hacken. (Sonnenblumenkerne bzw. Walnüsse etwas hacken).
3
Goldhirse, Karotten, Radicchio, Petersilie, Cranberries, und Sonnenblumenkerne/Walnüsse vermengen.
4
Die Zutaten für das Dressing mischen und unterheben. Feta würfelig schneiden und zum Schluss über den Salat streuen.
Tipp: Den fertigen Salat inkl. Dressing gerne eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen – dadurch nimmt das frische Gemüse die Aromen vom Dressing an und der Salat schmeckt noch intensiver.
Guten Appetit!

Vital durch den Frühling

Der Frühling ist endlich da: die Tage werden länger, wir verbringen mehr Zeit draußen und Kopf und Körper erwachsen zum Leben. Mit ausgewogener Küche können wir für zusätzliche Vitalität und Energie sorgen. Mit buntem Bio-Gemüse oder -Obst, wertvollen Kohlehydratquellen, guten Fetten und ausreichend Protein unterstützen wir unseren Körper im Alltag, beim Sport oder draußen in der Natur. Dieser leichte & knackige Salat mit Bio-Goldhirse unterstützt ideal nach dem Sportprogramm.

beste Bio-Zutaten
Jules Vogel Sport Goldhirse Salat
Bio-Gemüse fein hobeln
Jules Vogel Sport Goldhirse Salat
alles marinieren
Jules Vogel Sport Goldhirse Salat
gewürfelten Feta darüber streuen
Jules Vogel Sport Goldhirse Salat
durchziehen lassen & genießen
Jules Vogel Sport Goldhirse Salat
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter