Süßes
Vegetarisch
Frühling
Herbst

Steirische Kürbiskern-Torte

50 Minuten
Gesamtzeit
Hobbykoch
Schwierigkeit
1
Die ganzen Eier mit dem Zucker, Vanillezucker sehr schaumig rühren. Kürbiskern-Öl, die Milch mit optional Rum dazugeben und kurz unterrühren. Dann das Hanfmehl gehackte Kürbiskerne und das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterheben.
2
In eine mit Backpapier ausgelegte Springform streichen und bei 180 Grad ca. 45 min backen. Stäbchenprobe machen und danach auskühlen lassen, geht am schnellsten an einem kühlen Ort.
3
Die Torte in der Mitte durchschneiden und die Oberfläche mit Marmelade bestreichen.
4
Das Schlagobers steif schlagen. Den Topfen glatt rühren, Staubzucker und den Orangensaft dazugeben und das steif geschlagene Obers unterheben.
5
2/3 der Creme auf der mit Marmelade bestrichenen Oberfläche verteilen. Den unteren Boden mit der Unterseite nach oben auf die Creme legen, die restliche Creme darauf streichen und wenn man mag mit Cremetupfern verzieren.
6
Die Torte mit ganzen Kürbiskernen und gehackten bestreuen.
Guten Appetit!
Teig zubereiten
Steirische Kürbistorte
Torte halbieren und mit Creme und Marmelade bestreichen
Zusammensetzen und nach Lust und Laune verzieren
Ein Traum!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder