Share

Paprika

Paprika: Jede Menge Raritäten


Paradeisfrüchtig Frührot

Die Früchte sind rot, mittelgroß und sehr dickfleischig. Sie sind tomatenförmig und haben einen süßen und sehr aromatischen Geschmack.


Ferenc Tender

Die Sorte hat hellgelbe, dickfleischige und spitze Früchte. Sie reifen nach unten hin von hellgelb über orange in leuchtend rot ab. Am besten schmecken sie roh – einfach erfrischend und knackig.


Korosko

Die länglich-schmalen, glänzenden Früchte reifen von dunkelgrün auf rot ab und entwickeln einen frischen und süßen Geschmack. Dadurch eignen sie sich optimal zum Einlegen.


Antalya'dan

Diese Sorte bildet lange, spitz zulaufende rote Früchte aus. Diese haben ihren Ursprung in der Türkei und sind sehr süß. Antalya’dan eignet sich sehr gut zum frischen Verzehr.


Corno giallo

Dies ist eine starkwachsende Paprikasorte mit langen, leuchtend gelben konisch spitzen Früchten. Diese sind sehr dünnhäutig, reifen von dunkelgrün auf gelb ab und sind süß und aromatisch.


Sweet Chocolate

Diese Sorte weist glatte, längliche, ziemlich blockige Früchte auf, welche von dunkelgrün auf schokoladenbraun abreifen. Durch das ziegelrote und geschmackvolle Fruchtfleisch eignet sich der Sweet Chocolate hervorragend als Dipgemüse.


Dulce Italiano

Die Früchte dieser Sorte sind länglich und schmal. Der Dulce Italiano reift von grün auf leuchtend rot ab und hat einen außergewöhnlich süßen Geschmack. Er eignet sich besonders gut zum Einlegen.


Hamik

Aufgrund seiner Größe (ca. 5-7cm), seiner Süße und der Tatsache, dass er wenig Samen enthält, ist er ideal zum Snacken, in Salaten, gebraten als Beilage, gefüllt mit Fleisch oder Gemüse.
  Drucken