Jause, Salate

Amaranth Bowl

Glutenfrei
Vegetarisch
Sommer
20 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
1
Die Bio-Zucchini waschen, Enden abschneiden und mit einem Spiralschneider, oder einem einfachen Messer zu feinen Spaghetti verarbeiten. In einer Schüssel beiseite stellen und mit etwas Zitronensaft vermengen.

2
Den schwarzen Bio-Amaranth mit der doppelten Menge gesalzenem Wasser aufkochen und bei niedriger Hitze für ca. 20 Minuten köcheln, danach 5 Minuten quellen lassen.
3
Währenddessen Feta würfeln, Tomaten in Stücke schneiden, Champignons in Scheiben schneiden und die Erbsen auftauen.
4
Nüsse und eine handvoll Petersilie grob hacken.
5
Den fertigen Amaranth mit den anderen Zutaten in einer großen Bowl je nach belieben anrichten. Mit Nüssen und Petersilie garnieren.
Für das Dressing.
6
Zitrone auspressen und mit dem Mandelmus, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen. Dressing über die angerichtete Bowl geben und sofort servieren.
Guten Appetit!
Zucchinispiralen mit Zitrone beträufeln
Amaranth einweichen
Zutaten vorbereiten
Dressing zubereiten
Bowl kreativ anrichten
Fertig!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Mir fehlt zum Schluß das Kernöl aus dem Burgenland

Johann Kainz
01.07.2020 um 16:20
ja! Natürlich

Lieber Johann, gerne nach Geschmack zusätzlich abschmecken ;) Mahlzeit! LG Sabrina von Ja! Natürlich

Sabrina Wiedenhofer
ja! Natürlich Team
02.07.2020 um 13:53

Damit unsere 3 , 1/2 Jährige gerne mit isst müsste ich gekochte Vollkornhörnchen hineinmischen.

Sonja Kainz
02.07.2020 um 17:42
ja! Natürlich

Liebe Sonja, du kannst die Bowl ja einfach nach Belieben abändern, schmeckt bestimmt auch mit Vollkorn-Pasta herrlich :) Liebe Grüße, Sabrina von Ja! Natürlich

Sabrina Wiedenhofer
ja! Natürlich Team
06.07.2020 um 14:36

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder