Fleisch, Food-Blogger-Rezepte, Jause

Bunter Crème fraîche Toast

30 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Julian Kutos

Zutaten

für
4
Personen

16 Stk.
Mehrkorntoast
4 Stk.
300 g
Rauchschinken
Salt, Pfeffer

Tipps und Varianten:

  • Der Aufstrich schmeckt auch kalt sehr gut. Im Kühlschrank ist er mehrere Tage haltbar.
  • Der Aufstrich kann auch mit anderen köstlichen Bio-Zutaten wie Lauch, Oliven, Paprika, Champignons, Käse & Co zubereitet werden.

Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen..
1
Eier in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen. Zudecken, vom Herd nehmen und 13 min ziehen lassen. Kalt abschrecken und schälen.
2
Eier, Schinken, Speck, Pfefferoni, Petersilie und Essiggurken klein hacken. Creme fraiche und Senf dazugeben und gut verrühren, salzen und abschmecken.
3
Die Toastbrote bestreichen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben. Für 10 bis 15 min backen, bis das Toastbrot knusprig und der Belag leicht gebräunt ist.
4
Pfeffern und mit Petersilie garnieren. Heiß essen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.