Food-Blogger-Rezepte, Pasta

Cremige Selleriefleckerl mit Dinkel-Butterbröseln

Vegetarisch
25 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Barbara Peter
1
Den Stangensellerie in Stücke schneiden. Das Herz und die Blätter ganz fein hacken und separat beiseite stellen.
2
In einer Pfanne ca. 60 g Butter schmelzen und die Dinkelbrösel darin goldbraun anrösten.
3
In der Zwischenzeit schon das kräftig gesalzene Kochwasser für die Fleckerl aufsetzen.
4
Wenn die Butterbröseln abgekühlt sind den Abrieb von einer Zitrone hinzufügen.
5
Anschließend die Selleriestücke in ein wenig Butter für ein paar Minuten glasig anschwitzen. Nicht zu lange, er sollte noch knackig sein.
6
Wenn das Nudelwasser kocht die Fleckerl bissfest kochen, abseihen, etwas Nudelwasser aufheben.
7
Den Sellerie mit ein wenig Schlagobers aufkochen, kräftig mit Salz, Pfeffer und den Zitronensaft von einer Zitrone würzen. Die Fleckerl, den restlichen Obers hinzufügen und alles nochmal aufkochen lassen.
8
Die Fleckerl vom Herd nehmen, die Sellerieblätter unterrühren. Falls die Fleckerl schon ein wenig angezogen haben noch einen Schluck Nudelwasser hinzufügen.
9
Die Fleckerl mit den Butterbröseln servieren.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Green
Packaging
Ja! Natürlich.