Wissen

So erfreuen sich auch Kinder an Wanderungen!

Ja! Natürlich
September 16, 2020

Voller Energie bricht die Familie zur Wanderung auf – und schon nach kurzer Zeit meldet sich der Nachwuchs: Hunger, Durst, müde Beine oder „Das Wandern ist fad“ sind Sätze, die Eltern bestens kennen. Für solche Fälle gilt es, schon im Vorfeld vorzusorgen – und natürlich die passenden Bio-Snacks zur Motivation parat zu haben. Unsere besten Tipps warten ganz unten auf dich!

Stärkung muss sein!

Bei kleinen Pausen wie bei größerer Rast gilt: Wer brav wandert, hat sich Stärkung verdient. Am besten werden Wandersnacks für die Kinder gemeinsam vorbereitet und eingepackt. So bekommt der Nachwuchs daheim Lust auf den Weg und die Rast. Äpfel, Birnen oder Karotten in Bio-Qualität sind perfektes Fingerfood für draußen, mundgerecht geschnitten wird sich die mitgebrachte Box schnell leeren. Auch Bio-Reiswaffeln stehen als Snacks für unterwegs hoch im Kurs. Leicht zu tragen und dennoch nahrhaft peppen sie jede noch so kleine Pause auf. Und wenn es nicht zu heiß ist, darf auch Schokolade zur Belohnung mit: Die Ja! Natürlich Bio-Vollmilchschokolade mit Haselnüssen schmeckt und liefert Energie.

Gebackene Müslikugeln mit Apfelmus und Sonnenblumenkerne
Bei der Zahl der Pausen gilt übrigens: lieber viele kleine Stopps machen als einen Gewaltmarsch hinlegen. Nicht die Uhr, sondern die Kondition, die Freude an der Bewegung und der frischen Luft bestimmen das Tempo!

Wanderlust – das bringt Kinder voran!

Der Weg ist das Ziel

Wie bei den Großen gilt auch für das Wandern mit Kindern: Die Wahl der Route zählt. Ein langer, ausgesetzter Forstweg wird bald eintönig, auch wenn die ersten Ameisenhaufen am Weg noch mit Begeisterung betrachtet wurden. Spannender ist es da schon, am Wasser entlang zuwandern: Steine platteln oder ein Kneipp-Bad sorgen für Abwechslung und Abkühlung. Vielleicht gibt es sogar einen Fluss zu durchqueren? Das riecht dann schon nach großem Abenteuer! Auch Tiere in freier Wildbahn zu entdecken kann ein wunderbares Wanderziel sein. Themenwege geben Einblicke in die Natur und schon die Wanderung von Schild zu Schild bringt die Familie weiter: Wer ist als Erster bei der nächsten Info?

Wer ist der Anführer?

Bei der Planung der Route bietet sich ein Rollentausch an: Am besten sucht ihr schon vorweg gemeinsam die Tour aus, die Leitung übernehmen dann die Kinder. Mit ein wenig Hilfe lernen sie, Karten zu lesen, Wegemarkierungen zu entdecken und ihnen zu folgen. Noch einfacher ist es, wenn das Ziel, etwa ein Gipfelkreuz, klar vor Augen ist. Die kleinen Gipfelstürmer werden stolz sein, den Weg selbst gefunden zu haben!

Themen schaffen

Ist die Meute erst einmal in Bewegung, heißt es, die Motivation hochzuhalten. Gerade jetzt im Herbst bieten sich Blätter wunderbar dazu an: Wer findet viele bunte Blätter am Weg? Wer entdeckt die meisten verschiedenen Formen? Was gibt es sonst im Wald und was könnte daheim daraus gebastelt werden? Auch spezielle Aufgaben regen zum Beobachten und Suchen an: Finde etwas Spitzes, Rundes, Altes, Neues, Weißes … Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und wenn die Kinder einmal länger an einem Ort suchen, dann ist es auch O.K. – was zählt, ist das Entdecken der Natur.

Als Faustregel für die Weglänge mit Kindern gilt übrigens die eineinhalbfache Länge zum Alter. Einem achtjährigen Kind ist, mit entsprechenden Pausen, etwa ein Marsch von rund zwölf Kilometern zumutbar.
So gelingt's am Besten

Bio-Sonnenblumenkerne

Unsere Bio-Sonnenblumenkerne dürfen so lange in der Sonne reifen, bis sie ihr fein-frisches Aroma entwickelt haben. Sonnenblumenkerne liefern Magnesium, Mangan, Kupfer und Vitamin E. Vitamin E, Mangan und Kupfer tragen dazu bei die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Bio-Maroni

Unsere handverlesenen Bio-Maroni kommen aus den traditoinellen Maroniregionen Italiens. Sie werden geschält, verpackt und in der Verpackung gegart. Du kannst sie also sofort genießen.

Bio-Reiswaffeln mit Meersalz

Unsere Bio-Reiswaffeln mit Meersalz werden aus italienischem Reis der Sorten Baldo und Onice hergestellt. Diese typischen Risotto-Reissorten werden ausschließlich in Norditalien angebaut. Bei der Herstellung werden die Reiskörner in einer Waffelform zunächst kurz gebacken, bis sie aufplatzen. Durch die austretende Stärke verkleben die Körner. Gleichzeitig entsteht der angenehm feine Röstgeschmack, der durch Meersalz unterstrichen wird.

Bio-Dinkel-Hafer-Nusskekse

Unsere Bio-Dinkel-Hafer-Nusskekse, verfeinert mit knackigen Haselnüssen, werden palmölfrei in Oberösterreich hergestellt. Gemeinsam mit unserem Produzenten, dem Traditionsbetrieb Franz Kastner GmbH, haben wir eine Rezeptur entwickelt, die ohne Aromen, Konservierungsmittel und Farbstoffen auskommt. Für einen Genuss wie selbstgebacken!

Bio-Cashew-Cranberry-Mix

Die fruchtig-kernige Mischung ist eine perfekte Kombination aus knackigen Bio-Cashewkernen und süß-herbsäuerlichen, getrockneten Bio-Cranberries. Die Cashewkerne fördern die Konzentration während Cranberries für den raschen Energieschub zwischendurch sorgen.

Bio-Reiswaffeln natur

Unsere Bio-Reiswaffeln werden aus ganzen Reiskörnern hergestellt. Dafür wird ausschließlich Bio-Reis der Sorten Baldo & Onice aus Anbauregionen in Norditalien verwendet. Bei der Herstellung wird dieser kurz in einer Waffelform gebacken. Die austretende Stärke verklebt die Körner, gleichzeitig bekommt die Waffel ihren feinen Röstgeschmack.

Bio-Fruchtriegel Apfel, Birne und Marille

Die geballte Energie aus Bio-Trockenfrüchten, Bio-Getreide und Bio-Nüssen ist der ideale Energiespender für alle Aktivitäten. Beim Sport, bei der Arbeit, unterwegs im Alltag - wenn der kleine Hunger kommt und der Körper Kraft und Energie braucht, ist unser Bio-Müsliriegel ideal.

Bio-Vollmilchschokolade mit ganzen Haselnüssen

Die Basis für eine hervorragende Schokolade sind eine Kombination aus Rezeptur, hochwertigen Rohstoffen und perfekter Konsistenz. Die knackigen Haselnüsse und duftenden Vanilleschoten runden die Rezeptur unserer köstlichen Bio-Vollmilchschokolade perfekt ab. Hergestellt wird sie in einer Schweizer Schokoladenmanufaktur.

Bio-Apfelchips

Unsere knusprig-fruchtigen Bio-Apfelchips sind ungeschwefelt und werden ausschließlich aus steirischen Bio-Topaz Äpfel hergestellt. Der Topaz gilt als Edelstein unter den Apfelsorten und hat bei internationalen Geschmackstests bereits Spitzenplätze eingebracht. Unseren Bio-Topaz selbst gibt es übrigens von Oktober bis Mai.

Reiswaffel mit Salz
Reiswaffeln

Food-Bloggerin Melanie zeigt dir ihre liebsten Bio-Snacks für eine Wanderung mit der Familie

Dauer: 00:49

GEWINNSPIEL - Spätsommer-Picknick

Du möchtest ein tolles Picknick-Paket mit hochwertigen Essentials wie Picknickdecke, 24Bottle, Bienenwachstücher und Ja! Natürlich Bio-Produkten aus Österreich gewinnen?
Dann mach jetzt mit beim GEWINNSPIEL!

Mitmachen und gewinnen!

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging