Suppen

Erdäpfelcremesuppe

Vegetarisch
Herbst
Winter
45 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit

Zutaten

für
4
Personen

1 l
Gemüsesuppe
2 EL
1
Lorbeerblatt
100 ml
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1
Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss
1
Erdäpfel waschen und schälen. Eine Knolle in kleine Würfel, den Rest in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, darin die Erdäpfelwürfel knusprig braten. Auf Küchenkrepp legen und für die Einlage aufheben.
2
Butter in einem breiten Topf aufschäumen lassen, Erdäpfelscheiben und die feinwürfelig geschnittene Zwiebel darin anschwitzen. Mit Gemüsesuppe aufgießen, Salz, Pfeffer, Majoran und Lorbeerblatt dazugeben und die Erdäpfel in etwa 15 Minuten weich kochen.
3
Danach das Lorbeerblatt herausnehmen, einen Schuss Schlagobers beigeben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat abschmecken.
4
Vor dem Servieren nochmals mit dem Stabmixer schaumig mixen. In heißen Tellern anrichten und mit den gebratenen Erdäpfelwürfeln bestreuen.
Guten Appetit!
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Adventskalender
Ja! Natürlich.