Food-Blogger-Rezepte, Jause
Low Carb
Vegetarisch
Frühling
Herbst

Low Carb Hanfbrot

das kann jeder
Schwierigkeit
Lisa Shelton

Dieses glutenfreie low carb Hanfbrot ist nicht nur im Handumdrehen zubereitet, sondern steckt auch voller wertvoller Inhaltsstoffe. Das Bio-Hanfmehl ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen Es eignet sich aufgrund des niedrigen Kohlenhydrategehalts perfekt für die low carb Küche und ist zudem von Natur aus glutenfrei. Das Bio-Brotgewürz verfeinert den nussigen Geschmack des Hanfmehls.

1
Heize den Backofen auf 200°C Unter- & Oberhitze vor. Schlage die Eier in einer Schüssel schaumig. Füge dann Speisetopfen, Sonnenblumenöl und Essig hinzu und mixe erneut durch.
2
Nun Hanfmehl, Hanfsamen, geschrotete Leinsamen, Backpulver, gemahlene Flohsamenschalen, Salz und Brotgewürz dazu geben und mit einem Mixer oder Löffel so lange rühren, bis sich alle Zutaten gut verbunden haben.
3
Den noch feuchten Teig nun mit einer Spachtel auf eine mit Hanfmehl bestreute Arbeitsfläche stürzen und darin wälzen. Forme dabei einen Brotlaib.
4
Platziere den Brotlaib in einer bemehlten Kastenform und schneide das Brot nach Wunsch ein. Backe das low carb Hanfbrot nun für 15 Minuten bei 200°C Unter- & Oberhitze. Reduziere dann die Hitze und backe es für weitere 45 Minuten bei 180°C Unter- & Oberhitze.
5
Lasse das Brot danach vollständig abkühlen, bevor du es anschneidest. Lagere es am besten in einem Bienenwachstuch. Dort bleibt es für mindestens 5 Tage unverändert.
Guten Appetit!
Man nehme die Bio-Zutaten...
low carb Hanfbrot
Eier in einer Schüssel schaumig schlagen
low carb Hanfbrot
Mit den weiteren Zutaten vermengen
low carb Hanfbrot
Brotlaib in einer Backform platzieren - ab in den Ofen!
low carb Hanfbrot
Frisch genießen!
low carb Hanfbrot
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Beste Produkte und noch bessere Rezepte....

monika burtscher
30.12.2020 um 10:59
ja! Natürlich

Liebe Monika, vielen Dank für deine Nachricht und das positive Feedback, das freut uns sehr! Beste Grüße, Sabrina von Ja! Natürlich

Sabrina Helmanseder
ja! Natürlich Team
30.12.2020 um 12:27

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder

Green Packaging