Hanfmehl in der Küche Hanfmehl in der Küche
Ernährung, Wissen

3 Gründe, warum du Bio-Hanfmehl ausprobieren solltest

Ja! Natürlich
November 3, 2020

Er zählt zu den ältesten Kulturpflanzen und besticht durch eine erstaunliche Vielfalt: Bereits seit Tausenden Jahren setzen Menschen auf die Nährkraft und Wirkung von Hanf.

Hanf: ein wahrer Allrounder

Die bis zu fünf Meter hohe Pflanze gilt als wahrer Allrounder und wird von der Wurzel bis zum Samenkorn verwertet: Von der Medizin über Nahrungsmittel bis hin zu Textilien oder Bau- und Dämmmaterialien reichen die Einsatzmöglichkeiten. Damit ist die Pflanze nicht nur ein vielfältiger, sondern vor allem natürlicher, nachhaltiger Rohstofflieferant.

Wir begrüßen nun auch ein Bio-Hanfmehl in unserem Sortiment!

Mehlsorten

Was ist das besondere an Hanfmehl?

Superfood aus Hanfsamen

Die volle Kraft der Hanfpflanze steckt in ihren Samen: Sie sind reich an Proteinen sowie Omega-3-Fettsäuren – wichtige Inhaltsstoffe für eine gesunde, eiweißreiche Ernährung. Sie werden zu Hanföl gepresst, aus dem Presskuchen entsteht das eiweiß- und ballaststoffreiche Ja! Natürlich Hanfmehl.

Die Samen werden somit beinahe rückstandslos verarbeitet, wobei der Energie- und Nährstoffgehalt nicht verloren geht.

Hanfmehl-Pizza

Gut für Körper

Die Werte können sich sehen lassen: Mit rund 35 Prozent ist der Anteil an Protein dreimal so hoch wie in Weizenmehl.

Damit bildet Hanfmehl vor allem auch für Vegetarier und Veganer eine wichtige Proteinquelle.

Proteine tragen zu einer Erhaltung von Muskelmasse und normaler Knochen bei, und noch mehr, sie tragen sogar zu einer Zunahme an Muskelmasse bei.

Zudem ist das Hanfmehl reich an wertvollen Ballaststoffen.

Hanfmehl

Kochen und backen mit Hanfmehl

Ob zum Binden von Suppen und Saucen oder als teilweiser Ersatz für Weizen- oder Dinkelmehl in süßen oder pikanten Speisen. Ob in Pizza, Brot, Kuchen, Keks oder Muffins: Das Bio-Hanfmehl bereichert mit seinem mild-nussigen Geschmack traditionelle wie moderne Rezepte und kann überall dort eingesetzt werden, wo Mehl verwendet wird.

Allerdings sollte dabei nicht vergessen werden, dass viele Speisen erst durch die Entfaltung des Kleber-Eiweißes (Gluten) im Mehl ihre Struktur erhalten. Daher empfiehlt es sich, nicht gleich die ganze Menge, sondern nur einen Teil durch die gesunde Mehlalternative Bio-Hanfmehl zu tauschen.

100 g Hanfmehl enthalten durchschnittlich % der RM*
Brennwert kJ/kcal 1285 kJ/ 310 kcal 16 %
Fett 8,0 g 11 %
Davon gesättigte Fettsäuren 1,0 g 5 %
Kohlenhydrate 2,0 g 0,8 %
Davon Zucker 1,9 g 2,1 %
Ballaststoffe 45 g
Eiweiß 35 g 70 %
Salz 0,08 g 1,3 %
*RM: Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal).
Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.
Margit Fensl, Ernährungswissenschaftlerin

Du weißt nicht, wie du Hanfmehl in deiner Küche einsetzen sollst?

Wir haben Ideen für dich!

Neben der klassischen Verwendung eignet sich Bio-Hanfmehl noch wunderbar als pure Beigabe in Smoothies oder Shakes: Ein paar Esslöffel ersetzen als natürliche Alternative künstlich hergestelltes Proteinpulver. Das Eiweiß stärkt den Muskelaufbau und führt dem Körper wichtige Aminosäuren zu.

Gemischt mit Nüssen und Honig und anschließend im Ofen gebacken lassen sich aus Bio-Hanfmehl auch köstliche Proteinriegel herstellen – frei von chemischen Inhaltsstoffen, natürlich und köstlich.

Chief of Sugar zeigt dir die Vorteile von Bio-Hanfmehl und köstliche Rezepte im Video!

Köstliche Rezepte mit Bio-Hanfmehl aus Österreich - Weihnachtsbäckerei neu interpretiert

Dauer: 00:15
Hanfkekse

Tolle Preise zu Gewinnen!

Hast du schon mitgemacht? Wir laden im November zur großen Ja! Natürlich Back-Challenge ein.

Mach mit und mit etwas Glück, gewinnst du tolle RIESS Backformen und Ja! Natürlich Goodie Bags.

 

Hier geht's zum Gewinnspiel!
Bio-Hanfmehl aus Österreich

Bio-Hanfmehl aus Österreich

Das Ja! Natürlich Bio-Hanfmehl stammt zu 100 Prozent aus kontrolliert biologischem Anbau in Österreich. Auf heimischen Äckern gewachsen, werden die Samen schonend geerntet und weiterverarbeitet. Damit sind nicht nur kurze Wege und die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards garantiert. Auch die Wertschöpfung bleibt in Österreich.
Erhältlich ist das Ja! Natürlich Bio-Hanfmehl in einer lichtdichten, wieder verschließbaren Verpackung bei MERKUR.

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging