Brot, Food-Blogger-Rezepte, Frühstück, Jause
Vegetarisch
Herbst
Winter

Roggenbrot mit Solei, roten Rübenscheiben, gebratenem Lauch & Kräuterseitlingen auf Rucola-Creme

das kann jeder
Schwierigkeit
Adi & Simone Raihmann von Karma Food

Frisch & bitter durch das Rucola-Pesto, salzig durch die eingelegten Bio-Eier, süßlich durch Bio-Kräuterseitlinge und Roten Rüben. Wir lieben dieses Rezept und lassen das fast vergessene Solei (das hat früher Simone’s Oma schon immer gern gemacht) in Kombination mit besten regionalen und saisonalen Biozutaten hochleben. Solei könnt ihr gut bis zu 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren (Achtung sie werden natürlich etwas salziger) Und um im Winter noch etwas extra Farbe auf den Teller zu zaubern, am besten ein bisschen Rote Rübensaft in die Sole, so lassen sie sich auch schön einfärben.

1
Einen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Eier für 10 Minuten hart kochen. Eier abgießen und kalt abspülen. Eier schälen und im Glas schichten.
2
Restlichen Zutaten in einem Liter Wasser geben und aufkochen, bis das Salz aufgelöst ist (= Sole). Über die Eier gießen und 2-3 Tage im Kühlschrank in der Sole ziehen lassen.
3
In einem Mixer den Rucola, Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer zu einer feinen Masse, sodass ein Pesto entsteht, mit Olivenöl mixen.
4
In einer Pfanne mit etwas Öl die Kräuterseitlinge und Lauch scharf anbraten.
5
Rote Rübe mit einem Schäler in hauchdünne Scheiben schälen.
6
Solei aus dem Glas nehmen und in Scheiben schneiden.
7
Zuerst das Brot mit der Rucola Pesto Creme großzügig bestreichen. Darauf die Pilze verteilen und die Roten Rüben Scheiben darauf drapieren.
8
Zum Schluss mit dem gebratenen Lauch und dem Solei belegen. Pfeffer noch darüber und ein paar kleine Radieschen für den extra Crunch noch dazu.
Guten Appetit!
beste Bio-Zutaten
Soleier Karma Food
Eier hart kochen
Soleier Karma Food
schälen und in Glas schichten
Soleier Karma Food
mit Sole übergießen
Soleier Karma Food
Rucola-Pesto frisch mixen
Soleier Karma Food
Kräuterseitlinge & Lauch scharf anbraten
Soleier Karma Food
Rote Rüben in Scheiben hobeln
Soleier Karma Food
alle Zutaten schön auf einer Scheibe Brot drapieren
Soleier Karma Food
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter