Share

Unser Bio-Bauer ist an der Produktion folgender Produkte beteiligt ...

Bio-Basilikum Bio-Basilikum Bio-Paradeiser-Raritäten Bio-Paradeiser-Raritäten Bio-Fisolen grün Bio-Fisolen grün Bio-Radieschen Bio-Radieschen Bio-Gurken-Raritäten Bio-Gurken-Raritäten

Erwin Binder

Infos zum Betrieb
Name des Hofes:BINDER Bio-Gemüse
Anbau von:Kräutern, Basilikum, Kopf- und Batavia-Salat, Cherrytomaten, Rispentomaten, Salatparadeiser, Paradeiser-Raritäten, Lycopinparadeiser, Paprika, Minigurken, Hokkadio-Kürbis, Fisolen, Vogerlsalat, Babyleaf-Salat, Rucola, Physalis, Kohlrabi
Region:St. Andrä, Region Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel im Seewinkel
Voll- od. Nebenerwerb:
Vollerwerb
Bio-Betrieb seit:1992
Größe:5 ha Folientunnel/Glashaus, 50 ha Freiland


Zu Besuch beim Bio-Gemüsebauer

Kräuter und Gemüse in Bio-Qualität

Verschiedenstes Gemüse wie Radieschen, Kohlrabi und Minigurken, aber auch die Kräuter von Ja! Natürlich haben ihren Ursprung am Betrieb von Bio-Bauer Erwin Binder im Burgenland. Ein besonderes Anliegen ist ihm dabei die Vielfalt, sowie alte Sorten zu erhalten. So stammen beispielsweise die beliebten Paradeiser-Raritäten von Herrn Binder. Auch die Aufzucht von Kräutern wie Schnittlauch, Basilikum und Co ist eine seiner großen Leidenschaften. Wie der Pflege-Kreislauf bei den Kräutern aussieht, kann man auf unserem Blog nachlesen.

  So viel Vielfalt muss sein
Erwin Binder

Bio kann mehr!

Natürlich bedeutet Bio einen Mehraufwand. Bio-Bauern haben in der Produktion keine „Wundermittel“ zur Verfügung. Chemisch-synthetische Spritzmittel und künstliche Dünger sind im Bio-Landbau streng verboten. Das erfordert entsprechend hohen Arbeitseinsatz und Know-how.

Karte

Galerie

Schließen

Newsletter

Zur Newsletter Seite »

Der Ja! Natürlich Newsletter versorgt Sie monatlich mit aktuellen Nachrichten. Tragen Sie sich jetzt ein.

Jetzt anmelden