Ernährung, Wissen

So kommst du gesund durch den Winter!

Ja! Natürlich
März 7, 2022

Die besten Lebensmittel die im Winter unser Immunsystem stärken

Um unseren Körper gesund zu erhalten und das Immunsystem zu stärken, benötigen wir gerade jetzt die richtigen Vitamine und Mineralstoffe. Da unser Körper sie nicht selbst herstellen kann, müssen wir sie mit der Nahrung zuführen. Zum Glück stecken sie in Lebensmitteln, die im Winter so richtig gut schmecken.

Wir brauchen jetzt die Vitamine A, B6, B12, C, D und Folsäure und die Mineralstoffe Eisen, Kupfer, Zink und Selen – sie alle unterstützen unser Immunsystem.

Warum sind im Winter die Vitamin-C-reichen Zitrusfrüchte, Südfrüchte und Beeren nicht für jeden geeignet?

Sie kühlen laut traditionell chinesischer Medizin den Körper von innen und Kältesymptome treten rascher auf.  Ist dir öfters kalt, greife besser zu saisonalem und heimischem Kohlgemüse, sie liefern deinem Körper Vitamin C und schenken wohlige Wärme.

Mit diesen 10 Nahrungsmittelgruppen füllst du deinen Bedarf am Besten auf:

Kohl – das Superfood

Kohlgemüse, wie Wirsing, Kohlsprossen, Brokkoli, Karfiol, oder Kraut, enthält von Natur aus sehr viel Vitamin C, sogar mehr als Zitrusfrüchte. Auch gekocht, behält jeder Kohl seinen hohen Vitamin-C-Anteil.

Warmer Salat mit Wintergemüse

Karotten, Kürbis und Süßkartoffel – orange Wunder

Sie liefern das gesunde Provitamin A, das fettlöslich ist, daher immer mit etwas Fett/Öl genießen. Und essen Sie so oft wie möglich die gesunde Schale mit.

Rote Rüben

Rote Rüben – die Kraftvollen

Rote Rüben sind reich an gesunder Folsäure, die auch gegen Müdigkeit und Ermüdung hilft.

Cremespinat mit Kartoffeln und Spiegelei

Spinat und Vogerlsalat – grüne Blattenergie

Sie enthalten den grünen Farbstoff Chlorophyll, sind reich an Provitamin A, C und Folsäure und liefern das wichtige Eisen.

Pilze – die Superhelden

Champignon, Austernpilze und Kräuterseitlinge liefern uns Folsäure. Champignons zusätzlich Vitamin- D, Kupfer und Zink.

Roggen-Vollkorn Knäckebrot

Getreide – das ganze Korn

Dinkel-, Hafer- und Roggen-Vollkorngetreide sowie Hirse versorgen uns mit Kupfer, Eisen und, B-Vitamine.

Tellerlinsen

Hülsenfrüchte – die Alleskönner

Hülsenfrüchte besitzen einen hohen Eiweißgehalt und enthalten Eisen, Zink, Kupfer sowie wichtige B-Vitamine.

Maroni – kleine Kraftpakete

Man glaubt es kaum was in Maroni alles drinnen steckt: Sie enthalten Vitamin-B6, Folsäure, Vitamin-C und Kupfer.

Nüsse und Samen - gesunde Nascherei

Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Cashewkerne, Pinienkerne und Sonnenblumenkerne versorgen uns mit Kupfer, Eisen, Zink und Selen.

Kakao – zum Trinken und Genießen

Reiner Kakao, oder Bitterschokolade 80% liefert Kupfer und Eisen.

Gesundheits-Tipp:

Verwende reichlich Kräuter und Gewürze, wie Oregano, Thymian, Rosmarin, Kümmel, Anis, Ingwer, Kurkuma, Zimt und Nelken, sie steigern den Immunstärkenden-Effekt der Nahrungsmittel und wärmen ebenso den Körper von innen.

Gesund durch den Winter

Passende Rezepte

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter