Kochen, Wissen

Food Bloggerin Melanie übernimmt Patenschaft für die rote Rübe

Ja! Natürlich
November 6, 2019

Biologisch, saisonal und regional – geht das auch im Winter? Ja! Natürlich! Lass dich von unseren Wintergemüse-Patinnen inspirieren, welche tollen Gemüse du jetzt am besten zubereiten kannst!

Die Chioggia-Rübe ist nicht nur optisch immer ein Highlight!
Melanie Zechmeister, Food-Bloggerin

Schau dir Melanies Video an!

Interview mit Melanie Zechmeister

Food Bloggerin "Das Mundwerk" und Wintergemüsepatin

Ja! Natürlich: Liebe Melanie, warum setzt du dich für die roten Rüben ein?

Melanie: Ich bin einfach sehr überzeugt vom Wintergemüse. Saisonale Ernährung ist mir extrem wichtig, auch im Winter. Ich liebe es, mit den Jahreszeiten zu leben und saisonales Gemüse schmeckt einfach am besten. Rote Rüben sind sehr vielseitig einsetzbar und die Chioggia Rübe hat ein besonders schönes Muster, die gibt optisch immer viel her.

Ja! Natürlich Wie verwendest du die rote Rübe am liebsten?

Man kann sie sowohl gekocht als auch roh verwenden, am allerliebsten mag ich sie als Ofengemüse, da entfaltet sich der Geschmack besonders gut. Ein Ofengemüse ist gerade im Winter eine super einfache Möglichkeit, die ganze Familie mit Vitaminen zu versorgen, auch im Winter. Das liebt auch meine kleine Tochter Stella. Bei der Chioggia-Rübe bleibt das Muster am schönsten erhalten, wenn man sie roh verwendet, z.B. als Carpaccio oder fein gehobelt auf dem Flammkuchen.

Wo gibt es die roten Rüben & Chioggia Rüben zu kaufen?

Die roten Rüben und Chioggia-Rüben findest du saisonal im Herbst und Winter bei BILLA und MERKUR. Sie sind außerdem umweltfreundlich im Zellulosenetz auf Holzbasis verpackt und kommen ganz ohne Plastikverpackung aus.

zum Produkt

Die besten Rezepte mit roten Rüben

Flammkuchen mit Chioggia-Rübe

Linsensalat mit Chioggia-Rüben

Zweierlei Rüben mit Kümmel-Vinaigrette

Rote-Rüben-Salat mit Bio-Saibling

Rübensalat ‚kalt-warm‘ mit Ziegenfrischkäse

Gebackene Rote Rüben mit Feta und Rucolaöl

Fleckerl in Rote-Rüben-Saft mit Krenrahm

Beef Tatar vom Bio-Weidejungrind mit Rote-Rüben-Chutney

Rote Rüben mit pikanter Blattspinat-Weizen-Fülle

Rote Rüben-Dinkelkleie-Puffer

Ofengemüse mit roten Rüben

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
ICON_
Saisonkalender
Ja! Natürlich.