Rostbratwürstel-Spieß Marchello Rostbratwürstel-Spieß Marchello
Ernährung, Kochen

Diese 4 Grill-Rezepte dürfen auf keiner Grillparty fehlen

Ja! Natürlich
Mai 17, 2021

Sommerzeit ist Grillzeit! Bei uns kommt nur Bio-Fleisch aus Österreich auf den Griller, dafür immer abwechslungsreich und mit vielen frischen Beilagen kombiniert.

Ob Fleisch, Fisch, Gemüse, Salate, Gebäck oder Soßen – Bio-Qualität aus Österreich überzeugt alle Grillfans im Sommer. Wir zeigen dir unsere liebsten Grill-Kombis von unserem Foodblogger MarchelloChello. Außerdem warten weiter unten hilfreiche Grill-Tipps und wir zeigen dir, woher unsere Bio-Produkte kommen.

Ganz unten findest du übrigens unser Bio-Grillgenuss Gewinnspiel

mit Öl bestrichen auf den heißen Griller geben
Rostbratwürstel-Spieß Marchello
knusprig grillen
Steaksandwich Strohschwein Marchello
Steaks schön saftig grillen
Steaksandwich Strohschwein Marchello

Diese 4 Kombis überzeugen auch deine Gäste!

Steaksandwich Strohschwein Marchello

Steaksandwich vom Strohschwein im Esterhazy Baguette

Ein Grillrezept für Feinschmecker. Mit wenigen Zutaten ein Geschmackserlebnis für den Gaumen kreieren. Hier überzeugt jeder Bissen – eignet sich hervorragend zum Aufschneiden und Teilen.

Zum Rezept!

Rostbratwürstel-Spieß Marchello

Rostbratwürstel-Gemüse-Spieße mit Chinakohl-Fisolen-Salat

Die Rostbratwürstel mit knackigem Gemüse und einem frischen Salat sind die perfekte Kombination für Grillfans, die Gemüse lieben. Nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch machen die Spieße eine gute Figur. Außerdem sehr gut geeignet zum Vorbereiten.

Hier geht’s zum Rezept!

Weißbrot passt toll dazu
janatürlich-rezept-steak-marcel-drabits-zubereitung-7

Rib Eye Steak in Zitronen-Salbei-Butter mit gegrillten Paprika & Feta

Dieses Gericht ist die feine Version eines klassischen Steaks, mit leicht italienischem Flair. Dazu ein Stück rustikales Weißbrot und ein Glas Rotwein – perfekt ist der Grillabend mit Freunden.

Zum Rezept!

alles zusammen servieren
Käsekrainer mit Erdäpfel & Coleslaw Marchello

Käsekrainer mit Kräuter-Quetschkartoffel und Kohlrabi-Karotten-Coleslaw

Diese Variante von knusprigen Bio-Erdäpfeln werdet ihr lieben. Zusammen mit dem cremigen Kohlrabi-Coleslaw die perfekte Beilage zu den gegrillten Bio-Käsekrainern.

Hier geht’s zum Rezept!

Fleisch in Bio-Qualität

Höchste Tierhaltungsstandards

Grillen mit Ja! Natürlich bedeutet nicht nur bester Geschmack und ausgezeichnete Qualität, sondern die höchsten Tierhaltungsstandards liegen uns am Herzen. Bei unseren Spezialitäten im Grill Sortiment versprechen wir Genuss mit gutem Gewissen.

3 Tipps zum Marinieren

  • Gut Ding braucht Weile: gib deinem Bio-Fleisch genügend Zeit in der Marinade (mind. 4 Stunden). So verstärken sich Geschmack und Intensität.
  • Spare nicht am falschen Ort: lege dein Bio-Fleisch komplett bedeckt in die Marinade oder wende es regelmäßig.
  • Vorsicht beim Grillen: tupfe dein Bio-Fleisch vorm Grillen vorsichtig ab, Öltropfen können leicht Stichflammen erzeugen.

3 Tipps zum Grillen von Fleisch

  • Die Hitze macht’s aus: lege das Bio-Fleisch erst bei der richtigen Temperatur auf den Griller.
  • Die Raumtemperatur hilft: nimm das Bio-Fleisch schon eine Stunde vorm Grillen aus dem Kühlschrank, der Geschmack kann sich so besser entfalten.
  • Verletzungen vorbeugen: nicht nur der Grillmeister könnte sich verletzen. Wende dein Bio-Fleisch immer vorsichtig und mit einer Grillzange. Wenn du mit einer Gabel in das Fleisch stichst, verliert es an Fleischsaft und wird trocken.

für Grillmeister

Tipps & Tricks

Tipp 1:

Wusstest du, dass man Burger-Patties nur einmal wenden und nicht mit einem Grillwender platt drücken sollte? Wird das Fleisch zu stark zusammengepresst, wird es leicht zäh und trocken!

Tipp 2:

Du willst eine knusprige Käse-Schicht, also das typische Käsefusserl, über dein gebratenes Käsekrainer? Dann stich die Wurst vor dem Grillen von allen Seiten mit einer kleinen Gabel ein - so kann der Käse gut austreten.

Tipp 3:

Süßes in der Marinade schmeckt nicht nur gut, Zucker, Honig oder Ahornsirup karamellisiert auch herrlich beim Grillen. Zum Schluss sorgt grobes Meersalz über deinem Fleisch für einen knusprigen Fleischgenuss.
Gewinnspiel Grillen

Mach mit bei unserem Gewinnspiel!

Für heißen Genuss sorgt heuer wieder das Grill-Sortiment von Ja! Natürlich. Gewinne passend dazu einen tollen hochwertigen Koffergrill von Flötz und Einkaufsgutscheine für die nächste Grillerei.

Worauf wartest du noch? Mach mit!

Zum Gewinnspiel!

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder