Grillen Grillen
Kochen, Wissen

An die Griller, fertig, los!

Ja! Natürlich
April 28, 2020

Wenn wir unsere Nase beim Fenster rausstrecken merken wir es sofort: Grillduft liegt in der Luft. Das schöne Wetter lockt schon viele Grillmeister an die heimischen Grillgeräte, sei es im Garten, am Balkon oder auf der Dachterrasse. Auch wenn wir in der heurigen Grillsaison keine großen Grillpartys schmeißen können, wollen wir nicht auf den Genuss von frisch Gegrilltem verzichten. Ist doch klar.

JA! NATÜRLICH Grill ich Bio

Für alle Grillfans liefern wir wichtige Tipps zum Marinieren und Grillen von Bio-Fleisch wie auch vielfältige vegetarische Alternativen sowie viele köstliche Rezepte. Ja! Natürlich alles in Bio-Qualität!

Fleisch in Bio-Qualität

Die höchsten Tierhaltungsstandards liegen Ja! Natürlich seit jeher am Herzen. Denn gutes Fleisch ist für uns eine Frage der Haltung. Unsere Tiere dürfen sich ohne Anbindung frei bewegen – 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag. Gehalten werden Sie von Ja! Natürlich Landwirten, für die das Wohl der Tiere an erster Stelle steht. Das bedeutet bestes heimische Bio Futter und garantierter Weidegang im Herdenverband bei den Mutterkühen. So entsteht einzigartiger Genuss mit gutem Gewissen. Das gilt bei uns nicht nur für Rind, sondern auch für unsere Spezialitäten vom Schwein, Huhn, Pute, Lamm und Kalb.

3 Tipps zum Marinieren

  • Gut Ding braucht Weile: gib deinem Bio-Fleisch genügend Zeit in der Marinade (mind. 4 Stunden). So verstärken sich Geschmack und Intensität.
  • Spare nicht am falschen Ort: lege dein Bio-Fleisch komplett bedeckt in die Marinade oder wende es regelmäßig.
  • Vorsicht beim Grillen: tupfe dein Bio-Fleisch vorm Grillen vorsichtig ab, Öltropfen können leicht Stichflammen erzeugen.

3 Tipps zum Grillen von Fleisch

  • Die Hitze macht’s aus: lege das Bio-Fleisch erst bei der richtigen Temperatur auf den Griller.
  • Die Raumtemperatur hilft: nimm das Bio-Fleisch schon eine Stunde vorm Grillen aus dem Kühlschrank, der Geschmack kann sich so besser entfalten.
  • Verletzungen vorbeugen: nicht nur der Grillmeister könnte sich verletzen. Wende dein Bio-Fleisch immer vorsichtig und mit einer Grillzange. Wenn du mit einer Gabel in das Fleisch stichst, verliert es an Fleischsaft und wird trocken.

Es muss nicht immer Fleisch sein

Auch buntes Gemüse, frische Salate, Käse oder sogar Desserts vom Grill überzeugen nicht nur Vegetarier. Denn wir finden, richtige Fleischtiger sollten auch auf abwechslungsreiche Beilagen setzen. Heimisches Gemüse in Bio-Qualität in die gewünschte Form bringen und kurz ab damit auf den Griller. Ebenso schmecken unser Bio-Grillkäse oder der Halloumi besonders gut direkt vom Grill. Ein knackiger Salat, je nach Saison verfeinert und mit vielen Kräutern abgerundet, rundet jeden Grillgenuss ab.

Hier geht es zu unseren Rezeptideen.

5 Beilagen, die bei keiner Grillparty fehlen sollten

  • Bio-Gebäck (Fladenbrot oder Baguette)
  • Bio-Kartoffeln
  • Bio-Gemüse (z.Bsp. Zucchini, Paprika, Spargel, Maiskolben)
  • Bio-Salate und -Gemüse (Rucola, Cocktail-Tomaten)
  • Grillsoßen und Bio-Kräuterbutter
  • Bio-Grillkäse und Halloumi

Wenn eins noch muss, und dann ist Schluss

Gegrillte Desserts werden immer beliebter. Traue auch du dich an die Grill-Exoten, es ist nicht so schwierig wie man denkt. Nimm dazu einfach beliebiges Bio-Obst, mariniere es mit Bio-Ahornsirup und genieße das gegrillte Obst mit Bio-Eis oder Bio-Nougatcreme. Für experimentierfreudige Genießer haben wir einen Tipp: Würze das süße Obst mit Chiliflocken oder anderen Gewürzen!

Erfrischende Getränke

Genau, was jetzt noch fehlt sind die Erfrischungen! Probiere doch für einen lauen Grillabend selbstgemachte Eistees oder Cocktails. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

Probiere diese Bio-Rezepte aus.

Die besten Rezepte für deine Grillparty!

Kommentare

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Pflanze, die aus einem Karton herauswächst als Green Packeging Icon
Green
Packaging