Fleisch, Food-Blogger-Rezepte, Für Kinder, Restlküche
Herbst

Spinatnockerl mit Schinken-Käse-Sauce

40 Minuten
Gesamtzeit
das kann jeder
Schwierigkeit
Michaela Titz

Gemüse in die Kinder zu bekommen, kann manchmal ganz schön schwierig sein, deswegen mische ich es gerne in Nockerl, die ich mit Bio-Blattspinat aufwerte. Sie bekommen dadurch nicht nur einen Vitamin-Boost, sondern sehen durch ihr sattes Grün besonders schön aus. Langeweile auf dem Teller gibt es so nicht. Mit einer schnellen Schinken-Sauce werden sie zum Lieblingsgericht – nicht nur von den Kleinsten. Serviert auf einem Salatbett oder direkt in der Bowl, diese Nockerl machen überall eine gute Figur. Unbedingt ausprobieren!

1
Spinat-Minis auftauen und mit einem Pürierstab zu einem Brei pürieren.
Eier in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen. Salz, Mehl, Spinat und Milch zugeben und mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teig schlagen.
TIPP: Je intensiver der Teig aufgeschlagen wird, desto mehr Luft wird eingearbeitet, das macht die Nockerl noch luftiger.
2
In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Nockerl mit einem Löffel aus der Teigmasse abstechen und ins wallende Wasser gleiten lassen.
Alternativ kann ein Spätzlehobel verwendet werden.
3
Nockerl kurz kochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen und anschließend in ein Sieb abgießen und abgedeckt beiseite stellen.
4
Für die Sauce Zwiebel schälen und fein hacken. In einer Pfanne in Olivenöl anschwitzen. Schinken in feine Streifen streifen und ebenso mit anbraten.
5
Mit Schlagobers ablöschen und auf mittlere Stufe reduzieren. Zitronensaft zugeben und Frischkäse unterziehen.
6
Nockerl mit in die Pfanne geben und mit der Sauce vermengen. Mini-Mozzarella vierteln und ebenso mit in die Pfanne geben.
7
Salatherzen halbieren und auf einem Teller drapieren und die Nockerl darauf anrichten. Mit frischer Petersilie bestreuen.
Guten Appetit!
beste Bio-Zutaten
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
Spinat auftauen und für den Nockerl-Teig pürieren
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
Eier verquirlen
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
mit den anderen Zutaten zum Teig verrühren
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
Nockerl kochen und beiseite stellen
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
fein gehackten Zwiebel und Schinken-Streifen vorbereiten
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
nach dem Anbraten mit Schlagobers aufgießen, Frischkäse sorgt für Sämigkeit
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
Nockerl mit der Sauce vermengen und mit einem knackigem Salat servieren
Spinatnockerl Schinken-Sauce littlebee.at
Unsere Produkte gibt's nur bei:

Das sagen andere Bio-Genießer zum Rezept

Kommentar verfassen Antwort verfassen

Vielen Dank für deine Nachricht!
Diese wird von uns geprüft und in Kürze freigeschalten.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es nocheinmal!
* Pflichtfelder
Obst & Gemüse Icon
Newsletter