Schnell muss es gehen, nicht zu schwierig sollte es sein, und der Geschmack von Käse sollte auf jeden Fall noch im Vordergrund stehen. Neben Käse-Toast und überbackenem Auflauf, gibt’s noch ein paar tolle Alternativen, die oft vergessen werden.

Was tun mit Käseresten?

Tipps und Tricks
Knusprig gut!

Käseknabbergebäck

Selbstgemacht schmeckt Knabbergebäck gleich viel besser. Einfach den Bio-Dinkelblätterteig von Ja! Natürlich in Streifen schneiden, mit geraspeltem Käse bestreuen, eindrehen und ab in den Ofen – fertig!
Dazu gibt’s auch schon ein tolles Rezept!

Käse panieren oder mit Speck umwickeln

Auch eine tolle Idee um Käse loszuwerden, vor allem Käsestücke. Einfach in längliche Stücke schneiden, mit Speck umwickeln und kurz anbraten. Serviert auf einem Salat ein richtiger Leckerbissen! Weichkäse eignet sich auch perfekt zum panieren, außen knusprig, innen schön weich.
Klappt auch toll mit Mozzarella-Bällchen, wie in diesem Rezept!

Käse Fans aufgepasst!

Käse Polenta

Alles was man braucht ist Bio-Polenta, die sollte in keiner Speisekammer fehlen, Zwiebeln und beliebige Käsereste, die gerieben werden. Schonmal ausprobiert?

Hier geht’s zum Rezept!

Käse Omlette

Schnelles Käseomlette

Ein Omlette geht auch immer, vor allem als Frühstück einfach köstlich. Perfekt und Käse an den Mann zu bringen, mit frischem Gemüse wie Bio-Spitzpaprika ein Genuss!

Klicke hier für das Rezept!

Gemüseauflauf von Ja! Natürlich

Makkaroni-Gemüse-Auflauf

So simpel und so gut! Egal ob mit Bio-Makkaroni oder Bio-Penne, in diesem Fall ist alles erlaubt. Wichtig sind frische Gewürze und viele Käsereste!

Das Rezept gibt’s hier!

Kaspress Knödel

Pinzgauer Kaspressknödel mit Petersilie

Unsere traditionelle Pinzgauer Küche ist deftig und g’schmackig, die Rezepte sind oft von Generation zu Generation weitergeben, deshalb ist die Zubereitung manchmal etwas unterschiedlich, denn jeder hat sein „Hausrezept“ – Die Knödel, Krapfen und Nidei und Kaspressknödel kommen mit wenigen Zutaten aus.

Hier geht’s zum Rezept!

 

Entdecke weitere Rezepte von Bio-Bäurin Andrea Rieder!

Käse im Überfluss

Bio-Almwirtkäse

Unser Bio-Almwirtskäse von der Kaiserwinkl-Sennerei in Kössen gehört bei den Feinschmeckern aufgrund seiner 2-monatigen Reife zu den absoluten Bestsellern. Durch die ständige, sanfte Rotkulturbehandlung erreicht der Käse einen geschmeidigen, cremigen Teig uns sienen unnachahmlichen mild-würzigen Geschmack.

Bio-Bergkäse

Der Ja! Natürlich Bergkäse wird aus bester silofreier Bio-Rohmilch aus den Zillertalern Bergen gekäst. Der würzig-aromatische Bergkäse wird nach alter Tradition mindestens 6 Monate gekäst. Während seiner Reifung wird er wöchentlich gewendet, sorgfältig von Hand gepflegt und aus dem Laib geschnitten.

Bio-Bergkräuterkäse aus Heumilch

Unser Bio-Bergkräuterkäse wird aus bester pasteurisierter Bio-Heumilch aus dem Salzburger Pinzgau gekäst. 6-8 Wochen Reifung verleihen ihm seinen unnachahmlichen leicht würzigen Geschmack. Die Kräuterkruste sorgt für ein feines Kräuteraroma. Der Käse ist schnittfest und elfenbeinfarben mit vereinzelter Erbsenlochung.

Bio-Bergkäse Scheiben aus Heumilch

Unser Bio-Bergkäse wird aus bester silofreier Bio-Rohmilch aus den Zillertalern Bergen hergestellt. Der würzig-aromatische Bergkäse wird nach alter Tradition mindestens 6 Monate gekäst. Während seiner Reifung wird er wöchentlich gewendet, sorgfältig von Hand gepflegt und aus dem Laib geschnitten.

Bio-Emmentaler Stange

Unser Bio-Emmentaler wird aus bester tagesfrischer Bio-Heublumenmilch gekäst und gehört zu den ältesten Käsesorten Österreichs. Sein elfenbeinfarbenes Aussehen, die regelmäßige Kirschlochung und sein aromatisch bis leicht nusskernartiger Geschmack sind typisch.

Bio-Gouda geräuchert aus Heumilch

Der geräucherte Bio-Gouda wird aus bester pasteurisierter Bio-Heumilch gekäst. Durch die sorgfältige Räucherung erhält der milde Käseklassiker einen einzigartigen, aromatischen Geschmack und eine dunklere Farbe der Rinde, die mitgegessen werden kann. Bereits in Scheiben geschnitten ist der Gouda ideal für eine herzhafte Jause.

Bio-Alpkönig

Unser Bio-Alpkönig wird aus bester Bio-Heublumenmilch im Salzburger Land gekäst. Der halbharte Schnittkäse hat einen geschmeidigen Teig und regelmäßige, runde Löcher. Geschmacklich ist er rein, mild aromatisch bis leicht süßlich.

Bio-Gouda Scheiben aus Heumilch

Unsere Bio-Gouda Scheiben werden aus tagesfrischer silofreier Heumilch gekäst. Der Gouda ist rahmig-mild im Geschmack und die Käsemasse ist weich bis fast cremig und von hellgelber Farbe. Jetzt gibt es den Käse neu in der recyclebaren Kartonschale.

Obst & Gemüse Icon
Saison-
kalender