Stundenplan zum Ausdrucken

Druck dir gleich deinen Ja! Natürlich Stundenplan aus!
Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und Erfolg in der Schule!

DOWNLOAD

Der optimale Pausensnack:

Häppchen wirken als Energieturbo und haben großen Einfluss auf die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit. Und das Wichtigste: Mit ein paar kleinen Tricks und in der richtigen Zusammenstellung sieht der Inhalt des Jausensackerls nicht nur cool aus, sondern schmeckt auch richtig gut! Wenn nicht aufgegessen wird, versuche mal die Portionen kleiner zu machen, oft ist die Jause einfach viel zu groß.

Bio-Obst und Bio-Gemüse - die bunte Knabberei:

Obst und Gemüse in mundgerechten kleinen Stücken verführt Kinder eher zum Knabbern als z.B. ein ganzer Apfel. Cocktailtomaten, Karottenstifte oder Pflaumen und Trauben lassen sich gut und in einer Jausenbox vor Druck geschützt verschließen.

Genuss-Tipp:

Bio-Obst und Bio-Gemüse muss man nicht schälen, weil es ungespritzt und unbehandelt ist. So bleiben die wertvollen Pflanzenstoffe knapp unter der Schale erhalten!

Bio-Getränke - Geschmack ist in, Zucker out!

Gib deinem Kind immer etwas zum Trinken mit! Als Durstlöscher ist Wasser das Beste!
Hin und wieder sind auch Bio-Obst- oder Bio-Gemüsesäfte ok, die mit viel Wasser oder Tee aufgespritzt werden.
Wichtig: Achte bei Säften darauf, dass es sich um 100 % reinen Bio-Saft handelt.
Achtung, Kalorienfalle: Hinter dem Begriff „Fruchtnektar“ verbirgt sich eine Mischung mit Zuckerwasser. Auch Limonaden enthalten mit rund 30 Stück pro Liter viel zu viel Zucker!

Ernährungs -Tipp:

Bereite Bio-Kräutertee ohne Zucker zu oder mixe einfach Wasser mit frischem Bio-Zitronensaft!

Bio-Brot und Bio-Gebäck - zum munteren, knusprigfrischen Durchstarten:

Bio-Vollkornweckerln oder Bio-Vollkornbrot enthalten komplexe Kohlenhydrate, beugen Müdigkeit und Heißhunger vor und helfen, die Konzentration aufrecht zu erhalten.

Genuss-Tipp:

Probiere einmal das Roggen pur Brot, oder das Dinkel-Pur-Brot  – die Abwechslung macht es aus! Als Brainfood zum Knabbern bieten sich der fertige Nussmix mit geschnittenen Bio-Äpfeln an.

Bio-Milch und Bio-Milchprodukte:

Kalzium ist wertvoll für das Wachstum der Zähne und Knochen. Topfenkäse, Buttermilch, Sauermilch, Fruchtjoghurt, Käse und Milch oder Kakao sind hier die Renner.

Verpackungs -Tipp:

Aufpassen bei Joghurtbechern! Gib den Becher in einen zusätzlichen, verschließbaren Behälter, damit nichts kaputt gehen kann.

Bio-Schinken, Bio-Wurst und Bio-Fisch:

In kleinen Mengen darf auch Wurst und Schinken in die Jause, aber dann am besten in Bio-Qualität! Denn hier wird nur Fleisch aus biologischer Landwirtschaft verwendet. Alle Bio-Fleischprodukte sind frei von Geschmacksverstärkern und Phosphaten.

Genuss-Tipp:

Probiere einmal den Ja! Natürlich Bio-Saibling, dieser Fisch kommt aus Österreich und enthält Omega 3-Fettsäuren. Diese essentiellen Fettsäuren tragen zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei.

Bio-Gemüseaufstrich und Bio-Hummus - die Abwechslung auf Brot und Gebäck:

Damit das Frühstück und die Jause auch einmal anders schmeckt, kannst du deinem Kind vegane Gemüsesaufstriche oder Hummus in verschiedenen Sorten anbieten. Hummus gibt’s in den Sorten Curry und klassisch. Diese eignen sich auch gut zum Dippen und sind rein pflanzlich! Dabei sind alle Sorten eiweißreich, sie machen munter und fit und das ist vor allem während der Schulzeit wichtig.

Bio-Nascherei - aus Obst und Nüssen:

Trockenfrüchte und Nüsse bringen eine nährstoffreiche Abwechslung und schmecken dabei so lecker! Nüsse sind eiweißreich und enthalten die wertvollen Omega-3-Fettsäuren, die wichtig für die Gehirnzellen sind. Der Nussmix oder der Cashew-Cranberry-Mix sind hier ideale Pausenknabbereien und unterstützen die Konzentration. Hier erfährst du mehr über Brainfood!

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig!
Green
Packaging
Ja! Natürlich.